Fat Bemme X Boundless Beatz w/ Redeyes, Submorphics, Neonlight

►CLUB (Liquid Funk)
Redeyes (The North Quarter / 31 Recordings / Spearhead Records, FR)
Submorphics (The North Quarter / Shogun Audio, NL/US)
CBRA (Broken Science Crew, Jena)
audite
Dubbalot

►BASEMENT (Neurofunk)
NEONLIGHT (Blackout / Diascope)
10TH ANNIVERSARY SPECIAL SET

Supported by FAT BEMME Residents:
Wintermute
Aloo
Cues
Noxal Equity
Ace
and maybe audite 😀

Nach der erfolgreichen ersten Ausgabe starten Fat Bemme und Boundless Beatz in die zweite Runde.
Für den Boundless Beatz Floor konnten mit Redeyes und Submorphics gleich zwei international renommierte „Liquid Funk“-Größen gewonnen werden. Jahrelange Erfahrung an den Decks und Veröffentlichungen auf 31 Recordings, Shogun Audio und Spearhead sprechen eine deutliche Sprache. Zudem sind beide Teil des von Lenzman gegründeten Labels und Kollektivs The North Quarter.
Neben audite und Dubbalot wird CBRA von der Broken Science Crew aus Jena den Support auf dem Liquid Funk Floor spielen.

Auf dem Fat Bemme Floor gibt es diesmal ordentlich was zu feiern. Neonlight aka Niz5ive & Pitch’n’Sulphur aka Tobi und Jakob kennen sich seit ihrer frühesten Kindheit. Die Sandkastenfreundschaft blieb auch darüber hinaus bestehen. Gemeinsam schmiss man Parties im sächsischen Hinterland und entdeckte das Auflegen und Produzieren für sich. Trotzdem ging jeder zunächst auch seinen eigenen Weg. In Leipzig vereinigte man sich wieder räumlich und schließlich auch musikalisch.
Neonlight wurde vor zehn Jahren geboren und erfreut seither die internationale Drum & Bass Szene mit ihrer eigenen Definition von on point produziertem Drum & Bass. Den Ritterschlag erhielten sie nicht nur mit der festen Aufnahme ins Blackout Universum, dem Label von Black Sun Empire, sondern auch durch das Feedback vieler internationaler KünstlerInnen und Gigs rund um den Globus.
Auch beim Fettbemmenschmieren haben sie immer mit ihren Skillz überzeugt und sind von Anfang an fester Bestandteil der Partyreihe. So liegt es nahe, dass sie diesen ganz besonderen Tag auch im Kreise der Fat Bemme Familie und einem ganz besonderen Set, welches die Perlen der letzten 10 Jahre zu Tage fördern wird, begehen werden.

SPECIALS: FAT-Bemmen / i-Bemmen

AK: 12€

www.distillery.de
www.facebook.com/fatbemme
www.hearthis.at/fatbemme
www.facebook.com/boundless.beatz
www.soundcloud.com/boundlessbeatz
https://soundcloud.com/djredeyes
https://soundcloud.com/submorphics
https://soundcloud.com/neonlightmusic

Flattr this!

24.08.19 Space Mayonnaise w/ 2 Guys 1 Dub

DRUM & BASS // DUBSTEP // HALFTIME // BEATS

Wenn Eis vom Stiel tropft wie die Mayo von den Pommes und die Außentemperaturen in Richtung Fritösenfett schießen – dann verlassen Dancefloors die dunklen Keller. Sie starten ihre Triebwerke und machen sich auf den Weg: raus aus der Schwerkraft, rein in die unendlichen Weiten der Open-Airs!

Hat da jemand Open-Air gesagt?
Hat da jemand das Impact Soundsystem mit frischer Luft und Mayonnaise kombiniert?

Ihr seht, worauf das hinaus läuft: die Space Mayonnaise geht an den Start!
2 Guys 1 Dub und Boundless Beatz transportieren euch mit Mopsgeschwindigkeit in den Open-Air-Himmel!

Unsere Milchstraße: der Friedenspark
Die Besatzung: unsere coolen DJ-Freunde

Billy freut sich schon tierisch! Kommt alle vorbei!

// LINE-UP
10:00–12:00 Dreadfox (PUSH GANG) – Dub // Psy // Chill
12:00–13:30 Jacosy (Leipzig) – Downtempo // Ethno // Tribal
13:30–15:00 Blasphemix (BassLaster) – Dubstep
15:00–16:30 Grawinkel & Resurrect (2 Guys 1 Dub) – Dubstep
16:30–18:00 FOLI (Infinite Sequence) – Halftime // Beats
18:00–19:00 audite (Boundless Beatz) – Dubwise // Jungle
19:00–20:00 Dubbalot & MC Amon Bay (Boundless Beatz) – Halftime // Drum & Bass
20:00–21:00 Croova (2 Guys 1 Dub) – Drum & Bass
21:00–22:00 Wintermute (Blackout / Boundless Beatz) – Drum & Bass

// FAKTEN
💰 Freier Eintritt
🍕 Food
🍺 Drinks
🧘 Yoga
✨ Space-Deko
🔊 Impact Soundsystem

// BE AWARE
Der Friedenspark ist schön. Und das soll er auch bleiben. Deswegen werden wir genug Müllbeutel da haben. Bitte achtet darauf, alles, was ihr mitbringt, auch wieder mitzunehmen. Zigarettenstummel, Glasscherben und anderer Scheiß gehören nicht ins Gras sondern in die Tonne. Die hat richtig Bock darauf, also füttert sie!

Und wie immer gilt: seid nett zueinander! Rassismus, Sexismus und Chauvinismus mag niemand.

Flattr this!