20141116boundlessbeatzmeetztraumfahrergilde_20140924211953

Boundless Beatz meets Traumfahrergilde

Traumfahrergilde / Psy Floor
23:00 – 01:00: Ronnsche – Leipzig
01:00 – 03:00: Tobsen – Leipzig
03:00 – 05:00: Clocharg – Leipzig
05:00 – 08:00: Psykaholics – Berlin
08:00 – 10:00: Rob – Leipzig

Boundless Beatz / D&B Floor
23:00 – 01:00: Eine Million (Fakelepaengknabe)
01:00 – 02:30: Peak (Rue:De:Gare)
02:30 – 03:30: Wash (Muti Music / Kongretebass, HongKong)
03:30 – 04:00: DJ MC (Basslabor.org)
04:00 – 04:30: DJ Mix (5000) ft. MC Halzmaul (Mannheim)
04:30 – 05:00: DJ Hektik (Tilt-Recordings / T-Free)
05:00 – 06:30: Cook! (BreakOut!)
06:30 – Ende: audite (Boundless Beatz)

Als Spécial gibt es eine Chai & Absinthbar by “la petite Absintherie”

Wir freuen uns auf euch und wünschen allen eine traumhafte Nacht.

Web:
www.facebook.com/traumfahrergilde
www.facebook.com/boundless.beatz
www.boundlessbeatz.de
www.kongkretebass.com/kkblog
www.soundcloud.com/djwash
www.tilt-recordings.com
www.tilt-recordings.com/t-free
www.basslabor.org
www.soundcloud.com/peak-3
www.soundcloud.com/cook-break
www.hearthis.at/einemillion
www.audite.org

flattr this!

Cover bbde

Boundless Beatz Podcast #6 – Remasuri

Leipzig´s finest double drop und tease Maschine gibt sich die Ehre für Podcast Nummer 6 und kredenzt uns gewohnt stimmig einen runden Mix mit alten Klassikern und neuen Hits.
Remasuri ist auch Gast auf der nächsten Boundless Beatz Sause am 11.10. im Ex-Ex-Superkronik:
http://www.boundlessbeatz.de/11-10-14-bobb-2-aka-breakout-vs-boundless-beatz-ex-ex-superkronik/

Continue reading

flattr this!

Cover Lies Keep It Alive

Wintermute & Amon Bay – Lies Keep It Alive EP [Break The Surface]

Quote:

Break the Surface proudly present our new Release “Lies keep it alive” by Wintermute & MC Amon Bay. On this EP, the two artists reveal creative synergies and dynamic outcomes. In terms of style, this record stands out by its deep, energetic and dry sound without losing funk.

On our latest EP, Wintermute already gave an impressive preview of his fingerprints by contributing to [kju:bi]’s “Prospects”. His understanding of bass-driven music provides an abstract atmosphere influenced by various music styles of which, most notably, experimental electronic sounds from Scandinavia create his kind of deprivation of reality in an extremely pleasant way. His earlier work can be found in releases, remixes and features on C4C, Katakis, Bad Taste, Trust in Music and Digitalgewitter.
In Eastern Germany, when it comes to DNB, you might have come across the striking voice of MC Amon Bay. The long experienced Master of Ceremonies provides a deeper soul dose with his vivid vocal sound. However, those expecting standard phrases, will definitively be disappointed by Amon Bay’s profound and elaborate lines.

The release title “Lies keep it alive” refers to the social pressure that contradicts the devotion of our existence, whereas the track “Bring it to mind” takes us on a journey into the core of our soul. “Distracting Knowledge” talks about attaining knowledge without considering one’s own problems, while “Compared Affair” is a youthful self-reflection of a lyric ego that meets capitalism and loses track within it.

As a plus, the EP contains contributions, remixes and features by Cues, Bastard und Dreadmaul. We are excited to present you the result of their collaboration!

Text: Franziska Hentsch

flattr this!

Cover Aftershock Series Vol 5

Wintermute & Amon Bay – 8 Fall [Dutty Audio]

Am 22. September kommt der Song 8 Fall von Wintermute & Amon Bay auf dem Label Dutty Audio raus, das vom Brasilianer BTK gegründet wurde. Dieser gestaltet nun schon seit zwei Jahren ein Serienrelease mit dem Namen Aftershock durch den auch schon Künstler wie Amoss oder Mefjus zu mehr Bekanntheit gekommen sind. Auf der Nummer 5 ist nun auch der Song der beiden Leipziger vertreten. Der kommt auch gut bei den Dutty-Fans an, wenn man sich so die Kommentare unter dem Snippet auf Soundcloud anguckt… Die EP scheint sehr Neurofunkig zu sein und 8 Fall, der auch der letzte ist, wirkt da irgendwie leicht fehl am Platze, ein bisschen wie “gerade noch so reingequetscht”. Das ist eigentlich Schade, denn der Song hat eine Menge Power und schafft es auf großartige Weise smoothe Liquid Sounds mit neurofunkigen Elementen zu verbinden, sodass er durchaus auch ein Fall für Prime-Time-Sets ist. Schön ist auch diese leichte Pop-Attitude, die besonders im überraschend epischen Mittelteil zum Vorschein kommt.

Dazu ein Beitrag vom Print-Magazin Mixmag Germany auf der Facebook-Fanpage von Wintermute gefunden:

1979703_10152797942368086_2665173056178837587_n

flattr this!

BOBB_2

11.10.14 BO!BB #2 aka BreakOut! vs. Boundless Beatz @ Ex-Ex-Superkronik

DRUM & BASS | DUBSTEP | HIP HOP
2 floors

REMASURI (Rolling Sounds)
KidCommercial b2b Weder Herr noch Frau Nilsson
audite
J.SN
Dubbalot
Steve
Cook!
Sneakless

VOCAL SUPPORT by
Amon BayMc Rob.K

LIVE VIDEO MAPPING by
VJ Devon Miles

Das erste geballte Zusammentreffen der beiden Bass-Crews aus Leipzig war im Frühjahr ein rauschendes Fest. Für Ausgabe #2 wurden nun Remasuri und Weder Herr noch Frau Nilsson verpflichtet, um zur Prime Time auf beiden Floors ordentlich einzuheizen.
Als Sahnebonbon wird Devon Miles die Veranstaltung ins richtige Licht setzen.

Hier ist der neuste Boundless Beatz Podcast, von Remasuri beigesteuert:

BEGINN: 23 Uhr

EX-EX-Superkronik
Markranstädter Str. 4
Leipzig

WEB:
https://soundcloud.com/remasuri
https://soundcloud.com/whnf-nilsson
www.facebook.com/boundless.beatz
www.facebook.com/BreakOutCrewLE
www.soundcloud.com/boundlessbeatz
www.soundcloud.com/break-out2

 

flattr this!

Waxolutionists - Nachtschattengewächs (dreadmaul & audite Remix)

Waxolutionists – Nachtschattengewächs (dreadmaul & audite Remix)

Quote from IT’S YOURS
Da haben sich audite und Dreadmaul zusammengesetzt, um den österreichischen Rap-Klassiker in die DnB-Welt zu entführen. Entstanden ist eine schöne, smoothe und deepe Nummer aus tollen Rhymes und ner Bassline mit ordentlich Flow!

Quote from Dreadmaul
audite and i did a drum & bass remix of this austrian rap-classic. download it for free and dont forget to check out:
www.facebook.com/artistaudite
www.facebook.com/dreadmaul

flattr this!

Cover_Blog

BOUNDLESS BEATZ PODCAST #5 – r0byn

Es gibt DJs, bei denen man nie so genau weiß, was man bekommt, wenn man sich einen Mix von ihnen runter lädt, bei denen man sich aber sicher sein kann, dass die Mixe durchdacht, innovativ, kreativ und musikalisch wertvoll sind. Die Mixe von r0byn gehören in diese Kategorie.
Ohne Scheuklappen dringt er immer ein Stück tiefer als andere in die Materie der unendlichen Welten an Musik ein, schaut links, rechts, zurück und wagt den Blick in die Zukunft.
Wie auch sonst nicht festgelegt auf ein bestimmtes Genre, präsentiert er für unseren Podcast #5 eine Mixtur aus Jungle, Footwork, Trap und Juke. Für diese Bereicherung ein großes Dankeschön von uns.
r0byn mixt nicht nur, sondern schreibt auch gern über Musik und seine Gedanken auf seinem Weblog. Wer ihn als DJ erleben möchte bucht ihn einfach mal oder geht zur H.O.M.E. ins RAW 99 in Berlin. Bei der noch jungen aber sehr viel versprechenden Reihe ist er seit kurzem Resident DJ.

Artist: www.robynthinks.blogsport.de / r0byn@Soundcloud
H.O.M.E.
Check: www.boundlessbeatz.de

Continue reading

flattr this!

Dubbalot4_1600px_1

Dubbalot – Addicted To The Rhythm

Influenced by artists like dBridge, Machinedrum, Stray and Alix Perez but also by People who surround me, i needed to do a mix, which is taken down to halftime, getting a bit experimental and is breaking the typical rules of Drum & Bass in some kind of way but still follows this particular kind of rhythm, i am not able to get away from.

Cover was created by my good friend Plastiks, thank you.

“Much like House and Techno, DnB has many offshoots and variants, that all essentially stemmed from the same thing but over time have evolved and now no longer have much to do with each other. The only thing that really binds them all is a tempo, and more importantly (or not?), the name.” -dBridge

Continue reading

flattr this!

audite_-_choen_dabbish_10_groß

audite – choen dabbish 10 (the final chapter)

audite hat nun seine “choen dabbish” Reihe beendet, in der er die verschiedensten Reggae-D&B Stile kombiniert.

“Heute geht das Kapitel der choen dabbish Mixe zu Ende. 11 Mixe, 10x D&B/Jungle, 1x Dubstep, 9 Jahre. Da wird einem ganz nebenbei bewusst, wie die Zeit vergeht.
Der erste Mix entstand noch in Mainz und war sicherlich konzeptuell noch nicht so ausgereift, wie die darauf folgenden. Ich glaube beim ersten Mix war mir aber auch noch nicht klar, dass es mal eine Reihe werden wird.
Die Mixe polarisierten recht stark. Die einen, die meine anderen Mixe recht gut fanden, mochten diesen überhaupt nicht und bei den anderen war es umgekehrt. Der Name hat zudem die wildesten Phantasien ausgelöst und für Gesprächsstoff gesorgt.
Es war einfach nur eine Zuspitzung meines Heimatdialektes, der damit verbundenen sch/ch Schwäche und der Redewendung “du bisch aber scheen dabbisch” -> schön dubbig -> choen dabbish…anyway…die Nummer 10 ist eine gute, um die Reihe zu beenden.”

Continue reading

flattr this!